Carlos Alberto García Hernandez | Mexiko | Kopist

Der Mexikaner Carlos Alberto Garcia Hernandez wurde im Jahre 1986 geboren. Bereits in jungen Jahren entdeckte er das Zeichnen und Malen für sich. Seine Karriere als Straßenkünstler startete er 2010, nachdem sich Carlos durch das kreative Schaffen seiner Schwester Adry del Rocio bei einem Straßenkunstfestival inspirieren lies. Als herausragend sah der Künstler in dieser Form der Fertigkeit den Kontakt zu den Menschen. Seine 2D- und 3D-Werke präsentiert der Mexikaner mittlerweile auf Festivals in Mexiko, den Vereinigten Staaten, Thailand, Holland oder Deutschland. 2015 realisierte er zusammen mit seiner Schwester Adry und dem italienischen Straßenmaler Toni Cuboliquido das überdimensional große 3D Bild auf dem Valoisplatz.

 

The Mexican Carlos Alberto Garcia Hernandez was born in 1986. When he was a child he found his enthusiasm to draw and to paint. His career as a street art artist began in 2010, after he was inspired by his sister’s work at a street art festival. He mostly likes the contact with people. He already presents his 2D and 3D paintings at street art festivals in Mexico, the USA, Thailand, the Netherlands or Germany. In 2015 he created together with his sister and the Italian artist Toni Cuboliquido the huge 3D painting on the Valoisplatz.