Juandés Vera

Juandrés Vera wurde 1980 in Monterrey, Mexiko, geboren. Bereits mit 17 Jahren schlug der gebürtige Mexikaner seine künstlerische Laufbahn mit dem Beginn eines Studiums der visuellen Künste ein. Schon in dieser Zeit nahm er mit großem Erfolg an Malerei Festivals teil. 2007 entdeckte Juandrés die Straßenmalerei für sich und ist dank seiner hervorragenden Technik seitdem auf Festivals in der ganzen Welt zu finden. Besonders bekannt ist er für seinen hyperrealistischen Stil, der bereits so manchen begeisterten Zuschauer in eine andere Welt eintauchen ließ. Auszeichnungen sammelte Juandrés bereits bei Wettbewerben in den USA, den Niederlanden, Großbritannien, Italien, Deutschland, Thailand und Mexiko. Zu einer seiner größten Arbeiten zählte die Mitarbeit an einem Projekt, welches einen Guinness-Weltrekord erhielt.