Christiane Jessen-Richardsen | Deutschland | Freie Künstlerin

Christiane Jessen-Richardsen, geboren in Nordfriesland, lebt ihren Traum als Straßenmalerin. Nach längerem Auslandsaufenthalt begann Christiane 1986 in Mexiko zu malen. Das Land und seine farbenfrohe Kultur prägten sie und ihre Art zu malen.

Zurück in Deutschland sammelte sie Erfahrungen bei verschiedenen Künstlern in der Malerei. Christianes erste Ausstellung fand 1994 in Berlin statt. Gleichzeitig arbeitete sie als Werbetexterin und im Personalmanagement.

Dank eines Auftrags für ein Wandbild verschrieb sich Christiane dann ganz der Kunst. Neben der Auftragsmalerei erfüllte sie sich im Sommer 2004 einen Kindheitstraum und begann mit der Straßenmalerei. Sie nahm an verschiedenen Wettbewerben teil, u.a. in Grazie Curtadone in Italien, beim alljährlichen “Madonnari-Festival“ und malte zu verschiedenen Events unter freien Himmel, z. B. bei der “Open Air Gallery“ auf der Oberbaumbrücke in Berlin. Ob Wände, Leinwand oder Straße, ihr Ziel ist es uns das Leben mit Bildern zu verschönern.

 

Christiane Jessen-Richardsen, born in Nordfriesland, Germany is living her dream as a street painter. Christiane started to paint in Mexico in 1986. Mexico and its culture in splendid colors stamped her and her way of painting.

Back in Germany, Christiane gained experience by working with different artists. Her first exhibition took place in Berlin 1994. At the same time she worked as an advertising writer and in staff management.

An order for a mural painting induced her to occupational painting completely. In 2004 Christiane decided to start street painting. She took part in various competitions, for example the “Madonnari Festival“ in Grazie Curtadone, Italy. She also painted at diverse other events. Whether walls or canvas or streets, her aim is to beautify our life with pictures.