4. Internationales StreetArt Festival in Wilhelmshaven

02. und 03. August 2014

Der Zauber der Straßenbilder kehrt wieder zurück nach Wilhelmshaven. Straßenmaler aus aller Welt werden am ersten Augustwochenende in der Hafenstadt zu Gast sein. An zwei Tagen zaubern zahlreiche Straßenkünstler aus unterschiedlichen Nationen in der Marktstraße und auf dem Valoisplatz bunte Kunstwerke aus Kreide auf den Asphalt. Begleitet wird das Festival von einem abwechlsungsreichen Kulturprogramm und einem verkaufsoffenen Sonntag.

In der Marktstraße fertigen rund 40 Straßenkünstler aus aller Welt mit Kreide Kunstwerke an und präsentieren diese dem Publikum und einer Jury. Die Zuschauer haben während der gesamten Veranstaltung die Möglichkeit, den Künstlern über die Schulter zu schauen und bei der Entstehung der Kunstwerke von Anfang an dabei zu sein. Eine fachkundige Jury und das Publikum werden die entstandenen Meisterwerke in den Kategorien "Kopisten" "Freie Künstler" und "3D Künstler" bewerten. Die Geschäfte werden im Rahmen eines verkaufsoffenen Sonntags öffnen.

 

Tipp: Auf der Facebook-Seite zum Festival finden Sie zahlreiche Impressionen und erhalten aktuelle Infos zum laufenden Festival.

Zu den Preisträgern 2014